Markus Molitor Zeltinger Sonnenuhr Auslese Goldkapsel *** 1999

215,00 €*

Inhalt: 0.75 l (286,67 €* / 1 l)
Der Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung gem. § 25a UStG (Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung).

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktinformationen "Markus Molitor Zeltinger Sonnenuhr Auslese Goldkapsel *** 1999"

0/100
Robert Parker
93/100
Wine Spectator
Eigenschaften
Region: Mosel
Alkoholgehalt: 8,0 %
Wein-Typ: Weisswein
Verkaufseinheit: 0,75 l
Essensempfehlung: Süßspeisen
Zustand & Verpackung
Zustand (Etikett): Keine erkennbaren Mängel
Zustand (Rücketikett): Minimal verschmutzt
Zustand (Kapsel): Keine erkennbaren Mängel
Zustand (Korken): Keine erkennbaren Mängel
Hinweise
Allergene: Enthält Sulfite
Verkaufsbeschränkungen: Kein Verkauf an Minderjährige

Weingut Markus Molitor

Markus Molitor ist ein deutscher Winzer aus Bernkastel-Wehlen an der Mosel.

Das Weingut Markus Molitor bewirtschaftet 65 Hektar Weinberge an der Mosel. Mit 90 % ist Riesling die dominierende Rebsorte, es produziert jedoch auch geringe Mengen Spätburgunder. Molitor bewirtschaftet Weinberge in 15 verschiedenen Lagen, u. a. Wehlener Sonnenuhr und Graacher Domprobst. Das Gutsgebäude befindet sich in der Lage Wehlener Klosterberg. Es wurde Ende des 19. Jahrhunderts als Weingut errichtet und 1984 von Markus Molitor nach seiner Betriebsübernahme erworben.

2014 wurde Markus Molitor von einer Jury der Zeitschrift falstaff zum Winzer des Jahres gewählt. Der endgültige Durchbruch an die Weltspitze der Winzer und Weinmacher gelang Molitor 2015, als er vom Journal The Wine-Advocate, für drei seiner Weine, allesamt Rieslingauslesen, jeweils die Höchstwertung von 100 Parker-Punkten (benannt nach Robert Parker, dem Gründer des Wine-Advocate) erhielt.[4] Molitor zählt somit zur Gruppe prominenter Winzer, deren Weine Höchstpreise erzielen. In der Ausgabe des Gault & Millau WeinGuide Deutschland 2015, erhielt Molitor mit seinem Weingut vier von fünf Trauben.

Gemeinsam mit Roman Niewodniczanski vom Weingut Van Volxem arbeitet er an der Rekultivierung der auf Gemarkung Schoden liegenden Weinlage Geisberg an der Saar.

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer

Weingut Markus Molitor

Haus Klosterberg, 54470 Stadt Wehlen
Hersteller Webseite

Garantierte Qualität

Wir prüfen jede Flasche auf Zustand & Authentizität

Individuell & Persönlich

Sie haben Fragen? Wir beantworten gerne jede Anfrage!

Sicherer Versand

Wir versenden mit UPS Weltweit

Sichere Bezahlung

Sichere und bekannte Zahlungsmethoden

Weitere Highlights

Tipp
Arnaud Ente Mersault La Seve du Clos 2012 Magnum in OWC
Arnaud Ente Mersault La Seve du Clos 2012 Magnum in OWC

Inhalt: 1.5 l (1.793,33 €* / 1 l)

2.690,00 €*
(Differenzbesteuert)
Bartolo Mascarello Barolo Artist Label 2013
Bartolo Mascarello Barolo Artist Label 2013

Inhalt: 0.75 l (518,67 €* / 1 l)

389,00 €*
(Differenzbesteuert)
Bruno Giacosa Barbaresco Rabaja 2005
Bruno Giacosa Barbaresco Rabaja 2005

Inhalt: 0.75 l (252,00 €* / 1 l)

189,00 €*
(Differenzbesteuert)
Tipp
Chateau Ausone 2003
Chateau Ausone 2003

Inhalt: 0.75 l (1.293,33 €* / 1 l)

970,00 €*
(Differenzbesteuert)