Georg Breuer Rüdesheimer Berg Schlossberg Riesling 2017 Magnum

369,00 €*

Inhalt: 1.5 l (246,00 €* / 1 l)
Der Verkauf unterliegt der Differenzbesteuerung gem. § 25a UStG (Gebrauchtgegenstände/Sonderregelung).

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

Produktinformationen "Georg Breuer Rüdesheimer Berg Schlossberg Riesling 2017 Magnum"

The 2017 Rüdesheimer Berg Schlossberg Riesling is still a bit oaky at this early moment but clear, bright and fresh on the nose. The attack on the palate is quite racy, but this lean and elegant Rüdesheim Riesling is a densely woven, tight and concentrated, very mineral and crunchy Berg Schlossberg with a piquant and tightly woven finish. This promising 2017 is far too young to be enjoyed in the next five years.
— Robert Parker - Wineadvocate —
94/100
Robert Parker
93/100
Wine Spectator
95/100
Falstaff Magazin
94/100
Cellar Tracker
Eigenschaften
Region: Rheingau
Alkoholgehalt: 12,5 %
Wein-Typ: Weisswein
Verkaufseinheit: 1,5 l
Essensempfehlung: Gemüse, Kürbis, Wurzelgemüse
Zustand & Verpackung
Zustand (Etikett): Keine erkennbaren Mängel
Zustand (Rücketikett): Keine erkennbaren Mängel
Zustand (Kapsel): Keine erkennbaren Mängel
Zustand (Korken): Keine erkennbaren Mängel
Hinweise
Allergene: Enthält Sulfite
Verkaufsbeschränkungen: Kein Verkauf an Minderjährige

Weingut Georg Breuer

Das 1880 gegründete Weingut Georg Breuer befindet sich seit Anfang des letzten Jahrhunderts im Besitz der Familie Breuer. Georg Breuer, dem der Betrieb seinen heutigen Namen verdankt, baute Export und Gut weiter aus, seine Söhne Heinrich und Bernhard Breuer und folgend Bernhards Tochter Theresa erweiterten die Rebfläche schließlich auf 40 Hektar in besten Rüdesheimer und Rauenthaler Lagen.

Von den frühen 1980er Jahren an konnte das Weingut dank der Visionen und der Arbeit von Bernhard Breuer internationale Anerkennung gewinnen. Heute wird es von Theresa Breuer und dem langjährigen Betriebsleiter Hermann Schmoranz geleitet, unterstützt von Kellermeister Markus Lundén. Bewirtschaftet werden 40 Hektar Weinberge in Rüdesheim (25 ha), Rauenthal (6,5 ha) und Lorch (7,5 ha) im Rheingau, darunter 65% Steillagen. 

Rebsorten: 81% Riesling, 10% Spätburgunder, 4% Grauburgunder, 5% Weißburgunder, Orléans und Heunisch.

Die Spitzenlagen in Rüdesheim: Berg Schlossberg (Künstleretikett seit 1980), Berg Rottland, Berg Roseneck, in Rauenthal: Nonnenberg (Alleinbesitz/Monopol) sowie in Rauenthal: Pfaffenwies.

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer

Weingut Georg Breuer

Geisenheimer Straße 9, D-65385 Rüdesheim am Rhein, Rheingau
Hersteller Webseite

Garantierte Qualität

Wir prüfen jede Flasche auf Zustand & Authentizität

Individuell & Persönlich

Sie haben Fragen? Wir beantworten gerne jede Anfrage!

Sicherer Versand

Wir versenden mit UPS Weltweit

Sichere Bezahlung

Sichere und bekannte Zahlungsmethoden

Weitere Highlights

Tipp
Arnaud Ente Mersault La Seve du Clos 2012 Magnum in OWC
Arnaud Ente Mersault La Seve du Clos 2012 Magnum in OWC

Inhalt: 1.5 l (1.793,33 €* / 1 l)

2.690,00 €*
(Differenzbesteuert)
Bartolo Mascarello Barolo Artist Label 2013
Bartolo Mascarello Barolo Artist Label 2013

Inhalt: 0.75 l (518,67 €* / 1 l)

389,00 €*
(Differenzbesteuert)
Bruno Giacosa Barbaresco Rabaja 2005
Bruno Giacosa Barbaresco Rabaja 2005

Inhalt: 0.75 l (252,00 €* / 1 l)

189,00 €*
(Differenzbesteuert)
Tipp
Chateau Canon 1982
Chateau Canon 1982

Inhalt: 0.75 l (265,33 €* / 1 l)

199,00 €*
(Differenzbesteuert)